» Nahrungsergänzung » Unsere AGB's günstig im Onlineshop kaufen

Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
English Deutsch


Ihr Warenkorb
0 Artikel0,00 €
bestellen
Bestellhilfe
Sitemap
- EnergiaVital - Unsere AGB's

EnergiaVital UG (haftungsbeschränkt) - Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

§ 1 Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und EnergiaVital gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie sind jederzeit unter www.EnergiaVital.de bzw. www.AloeShop.de im Internet ersichtlich und gelten durch jede Form der Auftragserteilung oder mit der Übersendung der Ware als anerkannt. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen sowie sonstige Vereinbarungen bedürfen ausschließlich der schriftlichen Bestätigung durch EnergiaVital. Ansonsten sind sie unverbindlich, auch wenn EnergiaVital ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Der Vertragstext wird gespeichert. Die konkreten Bestelldaten werden dem Kunden per Email zugesendet.

§ 2 Bestellung und Vertragsabschluß

Der Kunde bestellt per Online-Shopping im Internet unter www.EnergiaVital-Shop.de bzw. www.AloeShop.de Waren bei EnergiaVital. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des ausgefüllten Bestellformulars. Der Kunde wird von EnergiaVital über seine Bestellung automatisch per Email informiert und hat das Recht, die Bestellung innerhalb von 12 Stunden zu stornieren. Nach Ablauf dieser Frist ist die Bestellung verbindlich und wird bearbeitet.

Der Mindestbestellwert für Sendungen innerhalb Deutschlands beträgt 15,00 EUR (Ausland: 50 EUR). Bestellungen unterhalb des Mindestbestellwertes werden nicht ausgeführt. EnergiaVital weist den Kunden vor der Bestellung auf die entstehenden Versandkosten hin.

Der Vertrag kommt unabhängig von der Bestätigung des Eingangs der Bestellung erst mit Auslieferung der Waren zustande.

§ 3 Lieferung

EnergiaVital verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu den in der Website bekannt gegebenen Bedingungen, soweit die Bestellung sich auf haushaltsübliche Mengen beschränkt. Die Bestellung größerer als haushaltsüblicher Mengen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von EnergiaVital. Die Lieferung erfolgt nur an Endkunden, nicht an Wiederverkäufer.

Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern in der Website ist EnergiaVital nicht zur Annahme des Angebots und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet.

Alle Bestellungen werden von EnergiaVital per Post, Paketdienst oder Spedition ausgeliefert. Die geltende Lieferzeit entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Für Lieferadressen im europäischen Ausland und in die Schweiz ergeben sich verlängerte Lieferzeiten (5 - 10 Werktage). EnergiaVital übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der voraussichtlichen Lieferfrist oder eines vom Besteller vorgegebenen Lieferzeitpunkts sowie auch für die Vollständigkeit der Ausführung der Bestellung. Schriftlich zugesicherte Lieferfristen gelten als eingehalten, wenn die Sendung innerhalb dieser Frist das Lager von EnergiaVital verlässt bzw. für den Kunden zur Abholung bereitgestellt wird.

Ist ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Versendung nicht lieferbar, wird EnergiaVital den Besteller spätestens bei Lieferung hierüber informieren und möglicherweise bereits erfolgte Zahlungen zurückerstatten. Für Produkte, die aufgrund nicht vorhersehbarer Probleme, nicht geliefert werden können, besteht seitens des Bestellers kein Anspruch auf Belieferung oder Nachlieferung.

Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe, unverschuldete Verzögerung in der Anlieferung, Streik und Aussperrung, sowie Ereignisse höherer Gewalt berechtigen EnergiaVital, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten oder die Lieferzeit angemessen zu verlängern. Der Kunde ist zum Rücktritt berechtigt, wenn er zuvor eine dem Auftragsumfang entsprechende, angemessene Nachfrist gesetzt hat.

Teillieferungen sind in Ausnahmefällen zulässig, sollen jedoch möglichst vermieden werden. Sollte eine Teillieferung unvermeidbar sein, trägt der Besteller keine weiteren Versandkosten.

Mit Abgang der Ware aus dem Lager von EnergiaVital hat EnergiaVital seine Hauptpflichten erfüllt. 

Angelieferte Gegenstände sind, auch wenn sie Mängel oder Beschädigungen aufweisen, vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte aus § 8 entgegenzunehmen. Wird die Annahme der Lieferung verweigert, ist EnergiaVital berechtigt, Schadenersatz wegen Nichterfüllung in Höhe des entstandenen Schadens zu verlangen.

Der Kunde hat die Pflicht, die Sendung nach Erhalt auf äußere Beschädigungen zu überprüfen und solche auf dem Auslieferungsformular des Frachtführers zu vermerken. Transportschäden und Transportverluste sind den ausführenden Unternehmen (Deutsche Post AG, Paketdienste, etc.) durch den Kunden direkt und unverzüglich zu melden mit gleichzeitiger Mitteilung an EnergiaVital (Kopie).

Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Sind die von EnergiaVital gelieferten Waren mangelhaft, wird EnergiaVital - unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche - Ersatz liefern, oder den Kaufpreis zurückerstatten. Die Feststellung etwaiger Mängel muss EnergiaVital unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Ware, mitgeteilt werden.

Weitere Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen (mit Ausnahme von Schäden, die durch EnergiaVital grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden). Insbesondere der Anspruch auf Ersatz von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung, oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, ist ausgeschlossen.

§ 4 Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich ab Lager in ¤ inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Kosten für den Versand

Verpackung und Fracht werden innerhalb Deutschlands pauschal nach Warenwert der Bestellung berechnet. Die aktuelle Staffelung der Versandkostenpauschalen wird unter www.EnergiaVital.de bekannt gegeben. Die angegebenen Versandkosten gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen ab einem bestimmten Warenwert werden die Kosten für Fracht und Verpackung von EnergiaVital übernommen.
Wünscht der Besteller die Versendung per Express, so ist EnergiaVital dazu berechtigt, unabhängig vom Bestellwert, einen Expresszuschlag in Höhe von 15,00 ¤ zu berechnen.
Die Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Bankeinzug/ Kreditkarte oder gegen Nachnahme. Eventuell entstehende Zollgebühren trägt der Kunde.

Für zurückgesandtes Verpackungsmaterial wird keine Gutschrift erteilt.

 

§ 5 Zahlung

Mit Absendung der Bestellung wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme (incl. Mwst.) und der betreffenden Versandkostenpauschale. Der Kaufpreis wird in Euro (¤) angegeben.

Innerhalb Deutschland kann der Besteller gegen Rechnung (per Überweisung), per Nachnahme, Vorkasse oder per Lastschriftverfahren bezahlen. 
Per Nachnahme: Wenn die Bestellung per Nachnahme erfolgt, trägt der Kunde die dafür von der Deutschen Post AG zusätzlich erhobenen Nachnahmegebühren. 
Per Rechnung / Überweisung: Sämtliche Rechnungen sind zahlbar innerhalb 10 Tagen nach Versand ohne Abzüge.
Im Falle eines Zahlungsverzuges erhält der Besteller zuerst per Email eine Zahlungserinnerung. Geht danach nicht innerhalb von 4 Tagen eine Zahlung auf das Konto von EnergiaVital ein, erhält der Besteller per Brief die erste kostenpflichtige Mahnung. Die Mahngebühren betragen bei der 1. Mahnung 10,00 ¤. Sollte die 1. Mahnung erfolglos sein, gibt EnergiaVital das weitere Mahnverfahren an ein externes Inkassobüro ab. Die Kosten des Mahnverfahrens trägt der Zahlungspflichtige.
Wird die Rechnungssumme nicht innerhalb der Zahlungsfrist beglichen, ist EnergiaVital zusätzlich zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 4 % des Kaufpreises über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank (§ 288 BGB) berechtigt. Durch Nachweis eines höheren Verzugsschadens, kann EnergiaVital diesen geltend machen. Die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher Gegenansprüche des Kunden ist nicht statthaft; es sei denn, diese sind unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder schriftlich vereinbart. Gleiches gilt für die Aufrechnung mit Gegenansprüchen.
Bestellungen über 250 ¤, bei denen der Kunde Rechnung/ Überweisung gewählt hat, werden nur gegen Nachnahme ausgeführt. Nachnahmegebühren fallen dabei nicht an.
Vorkasse: Der Kunde überweist den Rechnungsbetrag (incl. Versandkosten) auf das Konto von EnergiaVital. Erst nach Geldeingang wird die Ware versendet.
Kreditkarte: Der Kunde ermächtigt durch das Angeben seiner Kreditkartendaten EnergiaVital dazu, den Rechnungsbetrag (incl. Versandkosen) von seiner Kreditkartenkonto abzubuchen. EnergiaVital verpflichtet sich, die anvertrauten Daten sorgsam zu behandeln und nach Abschluss des Geschäftes zu löschen.

Auslandslieferungen erfolgen nur gegen Vorauskasse, Paypal-Zahlung oder Kreditkartenzahlung. Der Kunde wählt hierzu während des Bestellvorganges die Option: "Ausland - Paket". 

§ 6 Aufrechnung

Der Besteller hat nur dann das Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von EnergiaVital ausdrücklich schriftlich anerkannt sind.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von EnergiaVital.

§ 8 Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab dem Tag der Auslieferung.

Offensichtliche Mängel sind EnergiaVital innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt unter eingehender Beschreibung schriftlich mitzuteilen. Die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen für nicht rechtzeitig gerügte offensichtliche Mängel ist ausgeschlossen.

Ist die Mängelrüge berechtigt und hat EnergiaVital den Mangel zu vertreten, so erfolgt in Absprache mit dem Kunden eine Ersatzlieferung oder eine Preisminderung. Ist eine Preisreduzierung oder eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese Ersatzlieferung, so kann der Besteller vom Vertrag insgesamt zurücktreten. Bei Rücktritt ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet, wobei die Portokosten von EnergiaVital übernommen werden. 

Für Ersatzlieferungen haftet EnergiaVital im gleichen Umfang wie für die ursprüngliche Ware bis zum Ablauf von 3 Monaten nach Lieferung des Ersatzstückes, mindestens jedoch bis zum Ablauf der ursprünglichen Gewährleistungsfrist für den Liefergegenstand.

Schadensersatz wegen etwaiger Mangelfolgeschäden steht dem Besteller nur für den Fall zu, dass bei Nichtvorliegen von EnergiaVital ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften das Risiko eines Mangelfolgeschadens durch die zugesicherte Eigenschaft ausgeschlossen werden sollte.

Weitere Ansprüche des Bestellers gegen EnergiaVital - gleich aus welchem Rechtsgrund und insbesondere der Anspruch auf Ersatz von Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung, Lagerung, oder nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind - sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Der Ausschluss gilt ferner dann nicht, wenn Ansprüche aus § 1,4 Produkthaftungsgesetz bestehen, bei Verzug oder von EnergiaVital zu vertretender Unmöglichkeit, wenn zugesicherte Eigenschaften fehlen oder wenn es sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht handelt. Die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§ 9 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns - EnergiaVital UG Fernstr. 16A, 15741 Bestensee, Tel. +49(0)700 62 88 77 87, Fax: +49(0)800 58 93 611, Email: info@energiavital.de - mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.energiavital.de/muster-widerrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ihre Rücksendungen richten Sie bitte an: 
EnergiaVital UG
- Retourenabteilung-
Fernstr. 16A
15741 Bestensee
 

 

§ 10 Datenschutz

Datenschutz versteht EnergiaVital als grundlegende Vorraussetzung für gute, dauerhafte Geschäftsbeziehungen. Soweit EnergiaVital zur Bearbeitung und Durchführung von Bestellungen persönliche Daten des Kunden erheben und speichern muss, sichert EnergiaVital deren streng vertrauliche Behandlung zu. EnergiaVital garantiert, derartige Daten nicht an Dritte weiterzugeben mit Ausnahme von Handels- und Dienstleistungspartnern, die uns bei der Abwicklung der Bestellung oder bei der Durchführung unseres geschäftsmäßigen Dienstes unterstützen.

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine ausschließlich für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit von EnergiaVital ausdrücklich zu. Der Besteller kann diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. EnergiaVital verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.

Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen und diese auf Verlangen löschen, berichtigen und für Zwecke der Werbung oder Markt- oder Meinungsforschung sperren lassen.

§ 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die Rechtsverhältnisse der Vertragspartner unterliegen ausschließlich bundesdeutschem Recht. Ist in Einzelverträgen mit ausländischen Kunden nichts anderes bestimmt, sind die Bestimmungen der "Convention on Contracts for the international Sale of Goods" (CiSG) nicht anzuwenden. Soweit zulässig, wird für alle Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung der Gerichtsstand am Sitz von EnergiaVital vereinbart.

 

§ 12 Verbindlichkeit (Salvatorische Klausel)

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

EnergiaVital UG (haftungsbeschränkt)

Bestensee im Juni 2014


Zurück
   
Alle Preise incl. der gesetzl. MwSt. zzgl. der jeweiligen Versandkosten

EnergiaVital UG (haftungsbeschränkt) · Fernstraße 16A · D-15741 Bestensee - eMail: info@energiavital.de
Tel. +49(0)700 62 88 77 87* - Fax: +49(0)800 58 93 611

(* 0,123 Euro pro Min. aus dem deutschen Festnetz)

Onlineshop Suchmaschinenoptimierung (SEO) by mediagenie.de